Kampfrichter in den Farben von Buchsi-Athletics

Lea Sprunger bei Weltklasse Zürich ins Stadion begleiten? Alex Wilson die Startpflöcke zuweisen? Oder gar Karsten Warholm die Laufnummer übergeben? 

 

Mit dem Absolvieren des Kampfrichter-Grundkurses haben 7 Eltern von BA-Athleten ihre Karriere als Leichtathletik-Funktionäre lanciert. Der erste praktische Einsatz stand am Seeländer Hallenmehrkampf in Magglingen auf dem Programm, der Startschuss erfolgte jedoch bereits im November 2018. An zwei Abenden wurde Theorie gebüffelt; Themen wie Fehlstarte, Hürdenhöhe oder Stablänge wurden intensiv bearbeitet. Als dritter und letzter Teil folgte am vergangenen Samstag noch der Prüfungstag (Fotos in der Galerie), bestehend aus einem praktischen sowie einem theoretischen Teil. Den Einstand als Leichtathletikkampfrichter war somit im Praxisteil gegeben. Was als nächstes kommt, und ob die Erfahrung im August schon für Weltklasse Zürich reichen wird, lassen wir einfach mal offen... :-)

 

Im Namen von Buchsi-Athletics und allen Athleten ein grosses Dankeschön an Andrea Beran, Regula Graf, Adrian Häberli, Gabi Ingold, Marianne Orell, Robert Rubi und Markus Stäheli.
An dieser Stelle sei auch Josef Ballaman (Vorstandsmitglied Buchsi-Athletics) erwähnt. Er hat den Kampfrichter-Kurs bereits im Frühjahr 2016 erfolgreich absolviert. 

 

P.S. Kampfrichter-Kurse werden regelmässig im Frühling durchgeführt. Wer sich interessiert, findet hier weitergehende Informationen.  

Newsletter

Um bequem per Mail über Neuigkeiten zu buchsi-athletics informiert zu werden, kannst du ganz einfach deine E-Mail-Adresse im Feld eintragen und den "Abonnieren"-Button drücken.